Concept & Art Store

William D’Alessandro Intrasphere

Für die Installation „Intrasphere“ verarbeiteten die jungen Künstler D’Alessandro und D’Alessio den Code eines Farns zu Visuals und Musik.

Dazu wurde die physische Struktur des Farns digital repliziert. Die erzeugten Fraktale sind als dreidimensionale Kugeln mit der Oberflächentextur eines Farnblattes dargestellt. Sie sind so im Raum positioniert, dass sie neben einem allgemeinen Pulsieren sich zur Intensität der Musik bewegen und sich unendlich wiederholen.

Zum Video gehts hier.


Schreibe einen Kommentar

Letzte Beiträge: