Concept & Art Store

Ahrntaldruck

 

Der langjährig bestehende Betrieb Ahrntaldruck wurde 2015 von Hannes Schraffl übernommen. Das Ausüben und Erhalten des Druckhandwerks und alter Druckverfahren ist dem jungen Drucker und Graphikdesigner ein besonderes Anliegen. Am liebsten arbeitet er mit einer alten Presse, mit welchen er seinen spezielen Hotfolienprints fertigt. Sie wird noch von Hand bedient und der Vorgang dauert natürlich länger im Vergleich zu automaisiertem digitalem Verfahren. In Opitk und Hapitk unterscheiden sich diese Arbeiten von Hannes bedeutend von digitalen Versionen, dies macht seine Arbeiten, die in kleinen Produktionen mit viel Liebe entstehen, zu besonderen Stücken.

Die Notebooks zeichnen sich durch die Liebe zu besonderem Papier, hochwertiger Verarbeitung und ein einzigartiges Druckverfahren aus. Dabei gestaltet Ahrntaldruck vom Design über den Druck bis hin zur Produktion alles selbst. Die Notebooks werden alle von Hand gebunden.

Die mountainnotebooks – Edition konnten 2017 den 2. Platz beim Gmundaward belegen.


Letzte Beiträge: